Menü

 

Über uns

 

Wir sind der Verein „Koko&Lore – Gemeinschaftshaus Tennenlohe e.V.“.

„Koko&Lore“ entstammt dem Wort „Kokolores“, was soviel bedeutet wie „bunter Unfug“.

Bei unserer Abwandlung sollen zwei Personen assoziiert werden. Da unser Schwerpunkt auf der generationsübergreifenden Arbeit liegt, sollen die Namen Koko und Lore für zwei abstrakte Personen stehen, die miteinander etwas erschaffen.

Das kann ein selbst gebautes Vogelhäuschen, ein gemeinsam gesungenes Lied im Chor oder eben einfach bunter Unfug sein.

 

  • Eva Ockelmann

  • Ewald Plüschke

  • Aneta Rejek

 

Gefällt Ihnen unsere Idee?
Sprechen Sie uns an unter: info@kokoundlore.de
Wir freuen uns über Unterstützung und Anregungen.